Bild zeigt Logo vom Hotel Haus vom Guten Hirten in Münster

"Spiegelungen" aus Münster

vom 17.05.2017

Herzliche Einladung  zur Vernissage am Samstag, 20. Mai 2017 um 15:30 Uhr  in unser Hotel.

Der Münsteraner Künstler Ulrich Trimpe gibt in der Ausstellung „Spiegelungen“ Einblick in seine Arbeit. Er ist ein Vertreter der neoinformellen Malerei und zeigt Arbeitsbeispiele aus der abstrakten Arbeit zum Thema Brüche und Spiegelungen.

Der Begriff „Spiegelungen“ ist vielschichtig gemeint und steht einerseits für optische Illusionen. Andererseits spiegelt sich z. B. in Bildern des münsterschen Hafens auch die Hinfälligkeit der ehemaligen Hafenanlagen. „Spiegelungen“ meinen auch die eigenen Projektionen des Betrachters.

In den Fluren unseres Hotels sind regelmäßig besondere Kunstausstellungen zu sehen. Eine Besichtigung für
interessierte Besucher ist durchgängig zu den Öffnungszeiten möglich. Die aktuelle Ausstellung läuft ist bis November 2017.

Zurück



Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen