Bild zeigt Logo vom Hotel Haus vom Guten Hirten in Münster

Eintauchen in andere Welten

vom 08.03.2019

Eine neue Kunstausstellung steht vor der Tür.

Die ausstellende Künstlerin heißt Brita Kurth und die Malerei ist schon seit vielen Jahren ihre Leidenschaft. Sie malt gerne großflächig, vorwiegend mit Acryl.

Es geht ihr um den Entwicklungsprozess ihrer Bilder. Selten entsprechen diese den ursprünglichen Entwürfen. Nach und nach zeigt sich, was aus einem Bild „werden will“. Brita Kurth sagt: „Malen ist für mich Rückzug aus der Welt der realen Dinge und Eintauchen in die Innenwelt.“

Sie erlernte die Malerei bei Axel Kuhlmannn, Marie-Luise Reuter und Bernhard Scholz und erarbeitete sich eine beeindruckende Kunstfertigkeit.

Zurzeit noch leitet sie das „Alte Backhaus“ im Kreuzviertel, eine Begegnungs- und Bildungsstätte für Seniorinnen und Senioren, in der sie selbst auch Malkurse anleitet. Wichtig ist ihr, immer wieder Neues auszuprobieren.

In ihrer Ausstellung „Innenwelten“ in unserem Hotel zeigt sie ausdrucksstarke Gesichter sowie vielfältige abstrakte Bilder.

Wir laden ein zur Vernissage am 6. April 2019 um 15:30 Uhr

Musikalisch wird die Ausstellungseröffnung untermalt vom Duo „Patatras“ - Barbara Kranz (Violine) und Stefanie Budde (Akkordeon). Die beiden Musikerinnen bieten ein breites Repertoire von Bach und Mozart bis zu den Beatles und Klänge aus den verschiedensten europäischen Kulturkreisen.

Zurück